• A-AA+
  • NotificationWeb

    Title should not be more than 100 characters.


    0

WeatherBannerWeb

Asset-Herausgeber

Aravali Hot Water Springs

Die heißen Quellen von Aravali befinden sich im Dorf Aravali im Bezirk Ratnagiri im Bundesstaat Maharashtra, Indien. Es ist ein Naturphänomen, das südlich der Brücke über den Fluss Gad liegt.
Die Durchschnittstemperatur dieser Federn beträgt 40°C.

Bezirke/Region

Bezirk Ratnagiri, Maharashtra, Indien.

Geschichte

Die Warmwasserquellen wurden vor einigen hundert Jahren entdeckt. Zwei Kunda (Panzer) sind um sie herum als separate Anordnungen für Weibchen und Männchen konstruiert. Diese Quellen sind aus religiöser Sicht für die Mitglieder der Hindugemeinschaft sehr wichtig und werden von ihnen angebetet.Außerdem wird angenommen, dass es auch medizinische Werte haben, und Menschen mit Hautkrankheiten besuchen hier für eine Heilung.

Geographie

Die warme Wasserquelle Aravali befindet sich im Ratnagiri Bezirk von Maharashtra in den Sahyadri Gebirgen. Es liegt 29 km südlich von Chiplun und 149 km südöstlich von Satara.

wetter/klima

Das Klima an diesem Ort ist heiß und feucht mit reichlich Niederschlag, der Konkan Gürtel erlebt High Rainfall, die etwa 2500 mm bis 4500 mm reicht. Die Temperatur erreicht in dieser Saison bis zu 30 Grad Celsius.Die Sommer sind heiß und feucht, und die Temperatur erreicht 40Grad Celsius.
Die Winter haben ein vergleichsweise milderes Klima (etwa 28 Grad Celsius), und das Wetter bleibt kühl und trocken.

Dinge zu tun

Es ist ziemlich beruhigend, sich zu entspannen oder ein heiliges Bad zu nehmen, wenn Sie spirituell sind.Der Ort ist auch für seine landschaftliche Schönheit bekannt.

Nächsten touristischenOrt

・Bhatye BeachBhatye Beach ist ein phänomenaler Strand in Bhatye im Ratnagiri Viertel von Maharashtra. Es liegt an der Küste von Konkan und ist einer der besten touristischen Orte in Ratnagiri. Die Entfernung von der heißen Wasserquelle Aravali beträgt 61.7 KM.
・Jaigad FortDie Festung Jaigad soll im 16. Jahrhundert von der Bijapur Dynastie erbaut worden sein. Später gelangte es in die Hände der Naiken von Sangameshwar. Jaigad Fort ist einKüstenbefestigung, die in der Nähe von Shastri Creek an der Spitze eines Kap in Ratnagiri District befindet. Die Entfernung von der heißen Wasserquelle Aravali beträgt 69.7 KM.Thiba palastDer Thiba Palast wurde 1910 von der britischen Regierung errichtet, um den ehemaligen Kaiser von Brahmadesh (heute 
Myanmar) Thiba unter Hausarrest zu halten. Bis 1916 residierten der Kaiser und die Kaiserin von Myanmar in diesem Palast. In diesem Palast gibt es ein Museum. Die Entfernung von der heißen
Wasserquelle Aravali beträgt 59.4 KM.
・Festung RatnadurgFestung Ratnagiri, auch Festung Ratnadurg oder Festung Bhagawati genannt. Es wurde während der Bahamani Periode gebaut. 1670 eroberte Chhatrapati Shivaji Maharaj die Festung vom Adil Shah von Bijapur. Entfernung von Aravali heißen Wasserquelle ist 63 KM.
・ Strand VelneshwarMan glaubt, dass das Dorf 1200 Jahre alt ist. Die Küste ist berühmt für die wunderschönen Kokospalmen, die sie umgeben und einen sauberen und gepflegten Strand. Die Entfernung von der heißen Wasserquelle Aravali beträgt 63.8 KM.
・Wasserfall SawatsadaDer Wasserfall Sawatsada ist für seine faszinierende Schönheit bekannt. Es kann sehr leicht von der Mumbai-Chiplun Straße gesehen werden, kann auch besichtigt werden. Die Entfernung von der heißen Wasserquelle Aravali beträgt 31.4 KM.Gowalkot Fort Gowalkot ist eine kleine Festung am südlichen Ufer des Flusses Vashishti. Bekannt für seine alte Festung von Siddi Habshi von Janjira gebaut. Die Festung wurde von Chhatrapati Shivaji Maharaj gefangen genommen und in Govindgad umbenannt. Entfernung von Aravali heißen Wasserquelle ist 31.6 KM Ganpatipule
Ganpatipule ist eine kleine Stadt 25 km nördlich von Ratnagiri imBezirk Ratnagiri an der Konkan Küste von Maharashtra. Das 400-jährige Ganpati-Idol in Ganpatipule soll swayambhu, d.h. 
selbstauferstanden sein. Die Entfernung von der heißen Wasserquelle Aravali beträgt 56.6 KM.
・Mandavi BeachDas Mandavi Beach ist eine ausgedehnte Küstenlandschaft in der Stadt Ratnagiri. Der Strand erstreckt sich bis zum Hafen von Rajiwada und trifft im Süden auf das Arabische Meer. Der Strandist als Schwarzes Meer bekannt, da hier schwarzer Sand vorkommt. Es ist auch bekannt als das Tor zu Ratnagiri. Die Entfernung von der heißen Wasserquelle Aravali beträgt 61.8 KM.Anjarle
Jedes Jahr von Februar bis Mai werden am Strand von Anjarle Tausende von Olive Ridley-Schlüpflingen beobachtet, die ihre Reise in Richtung des riesigen Arabischen Meeres beginnen. Die 
Entfernung von der heißen Wasserquelle Aravali beträgt 106.6 KM.

Spezielles esssen,Spezialität und Hotel

Der Ort bietet Schätze der Küche, die Alphonso Mangos, Cashews, Amboli, Sandan und verschiedene Arten von Sharbats einschließlich der speziellen Kokum gehören. Dazu kommen die anderen Köstlichkeiten wie Ambapoli, Solkadhi, Mori Masala Curry oder Shark Curry und Malvani Mutton Curry und viele mehr für einige ausgezeichnete Konkan Küche

Unterkunft Einrichtungen in der Nähe & Hotel / Hospital / PostBüro/Polizeistation

Verschiedene Arten von Hotels und Hotelzimmer in Aravali, Ratnagiri.Das Krankenhaus ist 13,3 KM (22 Minuten) in der Nähe von Aravali heiße Wasserquelle.Die Post ist in der Nähe der heißen Wasserquelle Aravali in 6,4 km Entfernung verfügbar.Die Polizeistation ist auch bei 11.2 KM (17minutes) in der Nähe von Aravali heiße Wasserquelle.

Besuchsregel und zeit, bester Monat zum Besuch

Der Ort ist das ganze Jahr über zugänglich.Aber die beste Zeit, Maharashtra zu besuchen, um in heißen Quellen zu baden, hängt von der Lage der heißen Quellen ab. Für heiße Quellen in oder in der Nähe Küstenregionen, September bisApril ist die ideale Zeit.

Gesprochene Sprache im Gebiet 

Englisch, Hindi und Marathi.