• A-AA+
  • NotificationWeb

    Title should not be more than 100 characters.


    0

WeatherBannerWeb

Asset-Herausgeber

Chhatrapati Shivaji Maharaj Vastu Sangrahalaya (Mumbai)

Chhatrapati Shivaji Maharaj Vastu Sangrahalaya 
liegt im Fort-Bereich der Stadt Mumbai, der 
Finanzhauptstadt Indiens. Das Museum wurde 
früher als Prince Of Wales Museum of Western 
India anerkannt. Dieses Museum ist eines der 
führenden Museen des Landes, das sich speziell mit
Kunst und Geschichte beschäftigt. Das Museum 
wurde mit dem "2010 UNESCO Asia-Pacific 
Heritage Award for Cultural Heritage 
Conservation" ausgezeichnet

Bezirke/Region
Bezirk Mumbai, Maharashtra, Indien.

Geschichte

Chhatrapati Shivaji Vastu Sangrahalaya war früher 
bekannt als Prince of Wales Museum. Es wurde 
gebaut, um an den Besuch des Prinzen von Wales, 
König George V., zu erinnern. Das Gebäude wurde 
1914 fertig gestellt, aber es wurde als 
Militärkrankenhaus in der Zeit des Ersten 
Weltkriegs verwendet. Es war nicht zugänglich für 
die einfachen Leute bis 1922.
Das Museum erforscht eine Vielzahl von Artefakten
der Naturgeschichte, Skulpturen, Textilien, Vorund Frühgeschichte, indische Gemälde, europäische
Gemälde, einige chinesische und japanische 
Artefakte, Münzen usw. Töpferwaren und 
Terrakottabildfiguren aus Harappa und 
Mohenjodaro sind die Anziehungspunkte für die 
Touristen. Es gibt Sammlungen von Gemälden von 
Künstlern wie Sir Thomas Laurence, Mattia Preti, 
Jacob de Becker, William Strang, Bonifacio 
Veronese und Peter Paul Rubens, etc.
Die Galerie Krushna, die Galerie Lakshmi (auf 
Währung durch Zeitalter), die Galerie Epigraphy, 
die Galerie Skulptur sind berühmte Galerien aus 
diesem Museum. Die Skulpturengalerie umfasst 
einige seltene Skulpturen von Elephanta Island und 
anderen Teilen von Mumbai. Die EpigraphieGalerie beherbergt Edikte des maurischen Kaisers 
Ashoka, die in Sopara gefunden wurden. Auch die 
Mirpurkhas-Sammlung aus der Stupa-Ausgrabung 
ist zu sehen. Die assyrischen Altertümer befinden 
sich in der Sammlung des Museums. Das Museum 
ist bekannt für seine große Sammlung von 
Miniaturbildern. Die Europäische Kunstgalerie gibt 
uns Einblicke in die Kunst des 19. und 20. 
Jahrhunderts.
Die Kinderabteilung des Museums wurde kürzlich 
entwickelt und zieht Kinder aufgrund der 
experimentellen Lernausstellungen an. Der Bereich 
Naturgeschichte ist auch ein einzigartiges Merkmal 
der Museen. Museumsgesellschaft von Mumbai, die
verschiedene Outreach-Aktivitäten organisiert.


Geographie
Es befindet sich im Zentrum von Süd-Mumbai und 
ist in der Nähe des Tors von Indien, in der FortBereich von Mumbai.

wetter/klima
Das prominente Wetter in der Region ist 
Niederschlag, der Konkan-Gürtel erlebt High 
Rainfall (reicht etwa 2500 mm bis 4500 mm), und 
das Klima bleibt feucht und warm. Die Temperatur 
erreicht in dieser Saison bis zu 30 Grad Celsius.
Die Sommer sind heiß und feucht, und die 
Temperatur erreicht 40 Grad Celsius.
Die Winter haben ein milderes Klima (etwa 28 
Grad Celsius), und das Wetter bleibt kühl und 
trocken
 

Dinge zu tun
Dieses Museum hat verschiedene Sammlungen. Es 
dauert mehr als 3 bis 4 Stunden, um das ganze 
Museum zu erkunden. Museum Shop bietet eine 
große Auswahl an Souvenirs.


Nächster Touristenort
Ein Teil der Stadt macht andere touristische Orte 
leicht zugänglich
●Gateway of India (0,4 km)
●Jehangir Art Gallery (0.75 KM)
●Die Asiatische Gesellschaft des Rathauses von 
Mumbai (0.8 KM)
●RBI Monetary Museum (1.1 KM)
●Chhatrapati Shivaji Maharaj Terminus (2.4 KM)
●Nationale Galerie für Moderne Kunst (0.2 KM)
●Ein Cluster von Weltkulturerbe-Gebäuden in Fort

Spezielle Essen ,Spezialität und Hotel

Der Ort ist berühmt für verschiedene Küche und 
kosmopolitische Street Food, die leicht in vielen 
Restaurants in der Nähe verfügbar ist. Das Museum 
hat auch ein Café.

Unterkunft Einrichtungen in der Nähe & Hotel / 
Krankenhaus / Post / Polizeistation

Es gibt viele Hotels und Lodges in der Nähe der 
Gegend.
Das nächste Krankenhaus ist das Kalajot 
Krankenhaus.(0,5 KM)
Die nächste Polizeistation ist die Colaba 
Polizeistation. (1,2 KM)

Besuchsregel und -zeit, Bester Monat für

Das Museum kann zu jeder Jahreszeit besucht 
werden.
Von Montag bis Freitag kann man das Museum von
10:00 bis 14:15 Uhr besuchen.
Die Eintrittsgebühr für das Museum beträgt:
●INR 85 für Erwachsene
●INR 650 für ausländische Touristen
●INR 20 für Kinder
●INR 20 für Studenten

Gesprochene sprache im Gebiet

Englisch, Hindi, Marathi.