• A-AA+
  • NotificationWeb

    Title should not be more than 100 characters.


    0

WeatherBannerWeb

Asset-Herausgeber

Diveagar

Diveagar liegt an der Westküste Indians im Raigad-Distrikt Maharashtra. Es ist einer der sichersten Strände in der Region Konkan. Der Ort ist in der Nähe von Harihareshwar und Shrivardhan Strand.

Bezirke/Region :

Raigad Bezirk von Maharashtra, Indian

Geschichte :

Diveagar ist ein Dorf in Shrivardhan taluka im Bezirk Raigad in der Region Konkan in Maharashtra. Der Ort ist berühmt für seine sauberen und sandigen Strände. Es war bekannt für Suvarna Ganesh Mandir mit einem Ganesha-Idol aus Gold; Vor ein paar Jahren wurde dieses Idol gestohlen. Der Strand ist ca. 4 km lang und zählt zu den unberührten Stränden in Maharashtra. Der Strand ist sehr beliebt für Wassersportarten wie Jetski, Bananenboote, Schnellboote, Parasailing usw.

Geography:

Diveagar ist ein Küstenort in der Konkan-Region von Maharashtra mit üppig grünen Sahyadri-Bergen auf der einen und dem türkisfarbenen Arabischen Meer auf der anderen Seite. It is 81 km south of Alibaug, 182 km south of Mumbai and 163 km south of Pune.

Wetter/Klima :

Das prominente Wetter in der Region ist Niederschlag, der Konkan-Gürtel erlebt High Rainfall (reicht etwa 2500 mm bis 4500 mm), und das Klima bleibt feucht und warm. Die Temperatur erreicht in dieser Saison bis zu 30 Grad Celsius.
Die Sommer sind heiß und feucht, und die Temperatur erreicht 40 Grad Celsius.
Die Winter haben ein vergleichsweise milderes Klima (etwa 28 Grad Celsius), und das Wetter bleibt kühl und trocken.

Aufgaben :

Parasailing, Bootfahren, Bananenfahrten, Jetski, Stoßstangenfahrt, Naturlehrpfad, Beachvolleyball, Reiten, Camping am Strand sowie Buggy-Fahrten, etc. Activities are not vorhanden.
Abgesehen davon ist Diveagar berühmt für seine unberührten Strände, die mit Kokos-, Suru- (Casuarina) und Betelnussbäumen bedeckt sind. Die Strände sind sauber und ruhig.
Der beste Ort zum Entspannen und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Sonnenuntergang.Es ist ein beliebtes Ziel für Wochenend-Gateways sowie Picknicks..

Nächster Touristenort:

Man kann planen, die folgenden touristischen Orte zusammen mit Diveagar zu besuchen.
● Shrivardhan: Das Hotel liegt 23 km south of Diveagar. Der Ort hat einen schönen, langen und sauberen Strand. Es ist mit Diveagar durch eine schöne Küstenstraße verbunden. Beliebte Aktivitäten am Shrivardhan Beach können Bootfahren, Segeln, Schwimmen, Beachvolleyball und Strandwandern sein.
● Harihareshwar: Das Hotel liegt 37 km südlich vom Strand von Diveagar. Der Ort ist bekannt für die alten Shiva und Kalbhairava Tempel. Es ist sogar berühmt für seinen felsigen Strand und verschiedene geografische Strukturen, die durch die Küstenerosion Prozesse geschnitzt. Ein paar der berühmten Aktivitäten unter Reisenden in Harihareshwar Strand sind Bootstouren, Segeln, Schwimmen, Beachvolleyball und Strandspaziergänge.
● Strand von Velas: Das Hotel liegt 12 km südlich von Harihareshwar, berühmt für seine Schildkrötenfest. Jedes Jahr kommen Naturliebhaber hierher, um das Schildkrötenfest zu erleben, bei dem Schildkrötenbrüter ins arabische Meer entlassen werden.
● Bharadkhol: Berühmtes Fischerdorf liegt 7 km südlich von Diveagar  


Spezielle Speisen und Hotel:

Im Küstenbereich von Maharashtra sind Meeresfrüchte eine Spezialität. Zusammen mit der Meeresfrüchte ist der Ort für ukadiche modak berühmt.

Unterkunft Einrichtungen in der Nähe & Hotel / Hospital / Post Büro/Polizeistation:

Zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten stehen in Form von Hotels, Resorts sowie Gastfamilien zur Verfügung.
Das Regierungskrankenhaus liegt in einer Entfernung von 5.2 km von Diveagar.
Die Post ist bei Diveagar erhältlich.
Die nächste Polizeistation ist in Dighi in einer Entfernung von 4.7 KM.

 MTDC Resort nahe Einzelheiten :

Das nächstgelegene MTDC Resort ist in Harihareshwar verfügbar.

Besuchsregel und -zeit, bester Monat zum Besuch:

Der Ort ist das ganze Jahr über zugänglich. Die besten Zeit zu besuchen ist von Oktober bis März, da die reichlichDie Niederschläge dauern von Juni bis Oktober, und die Sommer sind heiß und feucht.
Touristen sollten die Zeiten der hohen sowie Ebbe, bevor man ins Meer eintritt.
Hochwasser während der Monsunzeit könnte gefährlich seindaher sollte vermieden werden

 Sprache ausgesprochen in Bereich :

 English, Hindi, Marathi, Konkani