• A-AA+
  • NotificationWeb

    Title should not be more than 100 characters.


    0

Asset-Herausgeber

Mhaismal

Mhaismal ist eine Bergstation im Bezirk Aurangabad von Mah
arashtra in Indien. Diese Bergstation hat ein Plateau mit üppi
gem Grün, Hügeln und Waldbedeckung, die ein Gefühl des
Himmels gibt

Distance from Mumbai: 360 kms

Bezirke/ Region

Aurangabad, Maharashtra,

Geschichte

Mhaismal ist eine Erklärung an die Reste eines alten Tempels gewidmet Hindu Gott Lord Shiva.

Geografie

Mhaismal ist eine Bergstation im Bezirk Aurangabad im Dorf
mhaismal. Es liegt auf einer Höhe von 1067 Metern, Umgebe n der SahyadriRänder auf einer Höhe von über 106 Metern über dem Meere
sspiegel.
Mhaismal ist eine Bergstation im Bezirk Aurangabad im Dorf
mhaismal. Es liegt auf einer Höhe von 1067 Metern, Umgebe n der SahyadriRanges auf einer Höhe von mehr als 106 Metern über dem
Meeresspiegel.

Wetter/Klima

Die Region hat ein heißes und trockenes Klima. Die Sommer
sind extremer als Winter und Monsun, mit einer Temperatur
von bis zu 40,5 Grad Celsius.
Der Winter ist mild und die durchschnittliche Temperatur varii
ert von 28-30 Grad Celsius.
Die Monsun Saison hat extreme saisonale Variationen und
die jährlichen Niederschläge liegen bei rund 726 mm.

Was zu tun ist

Touristen können Punkte über miasmales Hügel Stationen
wie Sonnenuntergang, Tal Aussichtspunkt, Halskette Punkt
zu besuchen. Touristen können zu Tempeln wie Girija Devi
Temple, Balaji Tempel, Botanische Werkstatt, wo man Flora
und Fauna zu sehen. Old Jain Temple ist ein Muss für seine
erstaunliche Kunstdarstellung. Man kann Waghora Wasserfall
und Bani Begum Garden besuchen

Nächster Touristenort

 Ghrishneshwar Temple: Ein UNESCOWeltkulturerbe, Ghrishneshwar Temple in Ellora, ist einer der
12 Jyotirlingas in Indien. Diese Jyotirlinga in Aurangabad ist
Lord Shiva gewidmet und gilt als ein wichtiger Wallfahrtsort.
Ghrishneshwar ist der kleinste der Jyotirlingas und gilt als der
letzte oder der 12. Jyotirlinga Indiens. (18 KM)
 Ajanta Höhlen: Die AjantaHöhlen sind eine Reihe von 3 felsigen buddhistischen Höhlen,
die auf die Zeit zwischen dem 2. Jahrhundert v. Chr. und 650
v. Chr. zurückgehen. Die Höhlen von Ajanta gelten als eines
der renommiertesten Denkmäler Indiens, da sie viele schöne
Gemälde und Skulpturen beherbergen, die das reiche
kulturelle Erbe Indiens darstellen. (110 KM)
 Ellora Höhlen: Ein weiteres Weltkulturerbe, das die Stadt
rühmt, sind die Höhlen von Ellora, die man in Aurangabad
nicht verpassen darf. Die Skulpturen stellen Elemente von
drei Religionen dar und machen dies großartig und schön. (14
KM)
 Daulatabad Fort: Einer der inspirierendsten Aspekte des
Daulatabad Fort ist sein Design, das es zu einer der mächtigs
ten Festungen der mittelalterlichen Periode macht. Es wurde
auf einem 656 ft hohen konischen Hügel gebaut, der diese
große Festung mit einer strategischen Position,
architektonische Schönheit und Schutz vor den Feinden
bietet. Ein weiterer einzigartiger Aspekt des mächtigen
Devgiri Fort ist sein technisches Genie, das nicht nur eine
uneinnehmbare Verteidigung gegen feindliche Kräfte,
sondern auch die unersetzlichen Ressourcen des Wassers
ziemlich gut verwaltet. (20 KM)
 Salim Ali Lake & Bird Sanctuary: Salim Ali Sarovar (See),
beliebt als Salim Ali Talab bekannt, liegt in der Nähe Delhi
Gate, gegenüber Himayat Bagh, Aurangabad. Es liegt im
nördlichen Teil der Stadt. Während der MughalPeriode war es als Khiziri Talab bekannt. Es wurde nach dem
großen Ornithologen und Naturforscher Salim Ali umbenannt.
Es hat auch ein Vogelschutzgebiet und einen Garten von der
Aurangabad Municipal Corporation gepflegt. (39 KM)

Spezielle Spezialitäten u
nd Hotel

Region Marathwada ist berühmt für ein würziges Essen nichtveg Gericht namens Naan Khaliya und andere Lebensmittel.

Unterkünfte in der Nähe
& Hotel/ Krankenhaus/P
ost
Büro/Polizeistation

Verschiedene Hotels und Resorts sind im Umkreis von 12 KM
von Mhaismal verfügbar.
Das Rural Hospital liegt in einer Entfernung von 12 KM von
Mhaismal.
Die nächste Post ist in einer Entfernung von 12 KM in Khultab
ad.
Die nächste Polizeistation befindet sich in einer Entfernung
von 12,5 KM bei Khultabad.

Besuchen Regel und Zei
t, Bester Monat zu besu
chen

Die beste Zeit, um Miasmal zu besuchen ist während der
Regenzeit, obwohl es das ganze Jahr über eine
gemäßigte Temperatur hat. Während der Regenzeit, d.h.
von Juni bis September, sieht die Bergstation mit viel Grün
und die Landschaft der benachbarten Täler und Hügel
wird noch unglaublicher.

Sprache gesprochen Lot Sehr häufig

English, Hindi, Marathi