• A-AA+
  • NotificationWeb

    Title should not be more than 100 characters.


    0

WeatherBannerWeb

Asset-Herausgeber

Pimpalgaon Joga Dam

Pimpalgaon Joga Dam liegt am Fluss Pushpavati. Es ist eine der
wichtigsten Touristenattraktionen in der Nähe von Junnar. Der
Staudamm versorgt die Rebflächen mit Wasser, darunter Parner,
Junnar, Otur, Narayangaon und Aale Phata.

Bezirke/Region

Bezirk Pune, Maharashtra, Indien.

Geschichte

Der Damm liegt am Fluss Pushpavati, einem der Nebenflüsse des
Kukadi. Es liegt im Ghod-Becken und ist Teil des KukadiProjekts, das fünf Staudämme in der Region gebaut hat. Weitere
Staudämme in diesem Projekt sind der Yedgaon-Staudamm, der
Manikdoh-Staudamm, der Dimbhe-Staudamm und der WadajStaudamm. Im Jahr 2010 fielen im Einzugsgebiet dieses
Staudamms im Jahresdurchschnitt 900 mm Niederschlag.

Geographie

Die Höhe des Staudamms über dem tiefsten Fundament beträgt
28,6 m und ist 1.560 m lang. Die gesamte Speicherkapazität
beträgt 56.504,25 cu. mi Der Damm befindet sich im GhodBecken und ist Teil des Kukadi-Projekts. Der Damm liegt südlich
von Nashik und nördlich von Pune.

Wetter/Klima

Die Region hat ein heißes, halbtrockenes Klima das ganze Jahr
über mit einer durchschnittlichen Temperatur von 19-33 Grad
Celsius.
April und Mai sind die heißesten Monate, wenn die Temperatur
erreicht bis zu 42 Grad Celsius.
Die Winter sind extrem, und die Temperatur kann bis zu 10 Grad
Celsius in der Nacht gehen, aber die durchschnittliche
Tagestemperatur ist um 26 Grad Celsius.
Die jährliche Niederschlagsmenge in der Region beträgt rund 763
mm.

Dinge zu tun

Pimpalgaon Joga Dam ist in Malshej Ghat in Maharashtra. Es ist
etwa 5 km lang. Der Damm hat die sehr malerische Umgebung,
die ihm einen Panoramablick gibt. An dieser Stelle sind viele
Vogelarten wie Alpine Swift, Whistling Thrush, Wachteln und
Zugvögel wie die Flamingos zu sehen.

Nächster Touristischen Ort

Malshej Ghat: (18,9 KM) (35 Min.)
Malshej Ghat bietet den Besuchern viele Seen, Wasserfälle und
ansprechende Berge. Es ist ein perfektes Ziel für
Abenteueraktivitäten wie Trekking, Vogelbeobachtung,
Wasserfallabseilen, Naturlehrpfade und Camping.
Malshej Lake Camping: (13 km) (30 min)
Abseits der verschmutzten und lauten Städte kann man ein
wunderschönes und ruhiges Ziel in der Gesellschaft von üppigem
Grün und malerischen Bergen finden. Dieser Ort ist leicht von
Mumbai, Pune und Nashik erreichbar. Es ist der beste Ort, um
gereinigte Luft zusammen mit spannenden Landschaft
einzuatmen. Nageshwar-Tempel: (8,5 KM) (19 min)
Der Nageshwar Tempel ist ein 700 Jahre alter Tempelkomplex,
der unter der staatlichen archäologischen Untersuchung Indiens
aufgeführt ist. Da es sich um den antiken Tempel handelt, wurde
er stark verschlechtert. Das gesamte Hotel wurde in letzter Zeit in
seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Es wird
angenommen, dass einer der ältesten Tempel von Pune,
Maharashtra.
Junnar Traubenfest: (25 km) (35 min)
Junnar Traubenfest, organisiert von MTDC Resort Malshej Ghat
& Farmers of Junnar, um den Weintourismus und das Weingut zu
fördern. Die Junnar Taluka ist berühmt für seine touristischen
Orte, Touristen werden zu mehreren natürlichen ghats wie
Naneghat, Aneghat und Daryaghat angezogen.

Spezielles
Essen,Spezialität und
Hotel

Pimpalgaon ist eine kleine Stadt in der Nähe von Pune. Die
Restaurants hier bieten authentische mahrachsische Küche und
einige Variationen der südindischen Küche.

Unterkunft Einrichtungen
in der Nähe & Hotel /
Hospital / Post
Büro/Polizeistation

Verschiedene Campingplätze am See und sehr wenige Hotels
stehen hier zur Verfügung.
Das allgemeine Krankenhaus befindet sich in einer Entfernung
von 15 km vom Damm.
Das nächste Postamt ist in einer Entfernung von 14 KM in
Dingore.
Die nächste Polizeistation ist in Otur bei 21 KM.

Besuchsregel und zeit,
bester Monat zum Besuch

Die beste Zeit für einen Besuch ist am Ende des Monsuns.
Besuchszeiten sollten überprüft und nur während der Tageszeit
empfohlen werden.

Gesprochene Sprache im
Gabiet

English, Hindi, Marathi